Teilen

Highlights einer erfolgreichen 3. Ausgabe von Money 20/20 Europe in Amsterdam

13 - 06 - 2018

Events

Für die dritte Ausgabe der Veranstaltung nahm Dejamobile wieder am Money 20/20 Europe teil, das am 4., 5. und 6. Juni stattfand.

Money 20/20 Europe zog über 5000 Teilnehmer und über 1500 Unternehmen nach Amsterdam, dem neuen Hauptsitz der großen Fintech- und Payment-Veranstaltung.

Mit seiner Präsenz auf dem französischen Tech-Pavillon von Business France und auf dem Stand von Crédit Agricole Payment Services hat sich dejamobile neben den dynamischsten französischen Fintechs der Branche positioniert.

Money 20/20 war die Gelegenheit, die neuen laufenden Projekte rund um die Zusammenarbeit mit Banken, Biometrie und mobilen Kredite mit Crédit Agricole Payment Services zu präsentieren.

Auf dem französischen Tech-Pavillon zeigten unsere Teams die neueste dejamobile-Demo, welche die Digitalisierung von Geschenkkarten und das mobile Nutzererlebnis perfekt präsentiert.

Schließlich hat dejamobile eine Partnerschaft mit Valitor geschlossen, einem Unternehmen, das Online-Zahlungs- und E-Commerce-Systeme anbietet und nun in der Lage sein wird, dejamobiles Mobile-Payment-Lösung seinen Kunden anzubieten.

Um mehr über die neue Zusammenarbeit zwischen dejamobile und Valitor zu erfahren, lesen Sie die vollständige Pressemitteilung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden, indem Sie unseren monatlichen Newsletter abonnieren.

Abonnieren

Einen Kommentar schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren